Ein nicht unwesentlicher Bestandteil der Achtsamkeit im Alltag ist die Dankbarkeit.

Dankbar zu sein für das was ist und für das, was war. Eine einfache und wirkungsvolle Methode um mehr Dankbarkeit in deinen achtsamen Alltag zu integrieren sind zum einen sich dessen bewusst werden und zum anderen ein Tagebuch zu führen. Alte Gewohnheiten durch neue, positive zu ersetzen. Um so langfristig glücklich zu sein. Was mir hilft ist, zum Beispiel abends mit den Kindern eine Runde: Wofür bist du heute dankbar? zu spielen oder auch regelmäßig ein Tagebuch zu führen. So werde ich Stück für Stück daran erinnert, was ich alles Wertvolles im Leben habe. Wie schön es ist.

Probier es doch auch einmal aus. Mit diesem Dankbarkeitstagebuch als pdf. welches schon ganz bald in deinem Postfach landet.

*Trag dich hier ein und ich sende dir im Anschluss das Dankbarkeitstagebuch als pdf. zum kostenlosen Download direkt zu. Bitte bestätige die Eintragung. Schau auch einmal in deinem Spam Ordner nach. Du wirst sehen, Dankbarkeit ist so wertvoll für ein achtsames Leben.