# 3 Was Stress mit uns macht

podcast Living a good Life

Herzlich willkommen zur 3. Living a good Life Podcast Folge. Heute geht es um das Thema Stress.

Stress ist für jeden von uns anders. Ein Reiz wird im Gehirn als Gefahr /Stress kategorisiert, indem eine Bewertung unserer Erlebnisse und Gedanken, unserer Prägungen und der aktuellen innerlichen und äußerlichen Situation stattfindet. Dies geschieht ganz automatisch. Weiterhin ist kurzfristiger Stress nicht schädlich, vielmehr ist er für unser Überleben wichtig. Ein gewisses Stresslevel (Eustress) macht uns wach, leistungsfähig und lebensfähig.

 

Was Stress mit uns macht

 

Die Stressreaktion läuft in Phasen ab, Vorphase, Alarmphase, Handlungsphase und Entspannungsphase. Die letzten beiden Phasen werden allerdings meistens gar nicht durchlaufen, dies führt zu chronischem Stress. Stressoren können sich gegenseitig verstärken und potenzieren.

In den nächsten Folgen geht es darum, wie Du Stress aus Ayurveda Sicht minimierst. Hör doch mal wieder rein. Deine Sunita

Leave a Reply