Sei auch du dabei!

Vom 1.-4.September 2022 laden wir dich ein. Sei auch du dabei, beim 1. Soft & Slow Festival. Online und persönlich. Mit großartigen extra für dich ausgewählten Kursen & Workshops.

Du wirst mit uns Yoga praktizieren, meditieren, EFT praktizieren und noch viel mehr. Und das Tolle daran? Alles slowly, slowly. Und so angenehmen wohltuend, dass du einfach nur entspannen kannst.

Alles, was du dafür tun musst?

Trag dich hier ein und erhalte alle Einzelheiten, den Timetable, News zu den wundervollen Lehrerinnen und die Infos zu deinen Kursen direkt in dein Postfach.

Das Soft & Slow Festival findet online statt. Live via Zoom. Du hast ausserdem die Möglichkeit, die Aufzeichnungen der einzelnen Kurse auch später noch zu sehen. (Einzelheiten dazu folgen)

Deine Lehrerinnen?

Sunita Ehlers

Meine Passion ist, Bewegung und Ernährung zu verbinden.  Ohne Druck und Verbote, sondern mit ganz viel Achtsamkeit und Intuition

Yoga & Ayurveda begleiten mich nun seit einigen Jahren und dennoch bin ich immer wieder aufs Neue fasziniert, wie wunderbar diese beiden Schwesternphilosophien in den Alltag integriert werden können. Vor ein paar Jahren dann hat die Achtsamkeit mehr und mehr Einzug in meinen Alltag erhalten. Und, was soll ich sagen: Es macht einfach Sinn und tut gut. Sich bewusst – zum eigenen Körper passend – zu bewegen und zu leben.

Sunita Ehlers
blank

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

Daniela Girg

Daniela Girg lebt und arbeitet als Yin Restorative Yogalehrerin und systemische Therapeutin in der Nähe von Wiesbaden. Seit über 20 Jahren beschäftigt sie sich mit den Themen Yoga, Achtsamkeit, und Meditation. Im Podcast „Seelengezwitscher“ und dem gleichnamigen Buch spricht sie über ihren Yogaweg und ihre Feinfühligkeit. Sie bietet Yin Restorative Yogakurse (live, online und als Videokurs), Workshops und Retreats an. Vor über 10 Jahren gründete sie die Praxis „beziehungsweise“. Sie ist ausgebildete systemische Familientherapeutin, ROMPC®-Therapeutin (Stress- und Traumatherapieverfahren) und Hypnosetherapeutin. Sie begleitet feinfühlige Frauen auf ihrem Weg zu mehr Selbstliebe.

rabea klatt

Rabea Klatt

Seit 2009 bin ich als Heilpraktikerin, Bewegungstherapeutin & Yogalehrerin tätig. Derzeit lebe und arbeite ich online und in Lübeck. 

Ich war selbst jahrelang von Schmerz und Erschöpfung betroffen und weiss wie es sich anfühlt, sich unsicher im eigenen Körper zu fühlen.

Heute lebe ich ein aktives und buntes Leben und unterstütze Menschen auf ihrem Weg zu mehr Körperbewusstsein und Vertrauen in die eigene Kraft.

Das Wissen um die somatische Arbeit, das Autonome Nervensystem und Trauma haben mich in den letzten Jahren nicht nur persönlich sondern auch meine Arbeit als Therapeutin und Lehrerin enorm bereichert.

Es ist mir ein Herzensanliegen, das mit Dir zu teilen und Dir zu zeigen, dass Dein Körper perfekt ist so wie er ist. Der Schlüssel zum Glück ist, dass wir ihn nur verstehen lernen müssen.

Tanja Martens

Seit 2010 unterrichte ich Yoga und habe in den letzten Jahren auch einige Yogastile ausprobiert. Mir liegt das meditative Yoga. In der Meditation, Restorative Yoga und Yin Yoga bin ich immer mehr zuhause. Dieses entspannte Gefühl in und nach der Praxis möchte ich an meine Yogaschüler:innen  weitergeben. Seit 2015 bilde ich Yogalehrer:innen in Präsenz und im Onlineformat aus. Yoga gehört in meinen Alltag wie Zähneputzen. Ich freue mich auf eine gemeinsam Praxis mit dir.

Namaste, Tanja.

blank
blank

Sonja Sannert

Stress- und Mentalcoach, Heilpraktikerin, Chief-Trainerin EFT

Mit 14 plagten mich Ängste und Panikattacken. Später kamen unerklärliche körperliche Schmerzen hinzu. Ich dachte, eine mysteriöse unentdeckte Erkrankung zu haben, fürchtete, bald im Rollstuhl zu sitzen. Ein Arzt diagnostizierte „psychosomatisch“, und so begann ich eine Gesprächstherapie. Dadurch verstand ich zwar, woher meine Gefühle kamen, aber das half mir nicht. Schmerzen und belastende Gefühle waren nach wie vor da. Aus Verzweiflung erwuchs die Frage „Wie verarbeitet man belastende Erinnerungen wirklich?“ Ich begann nach Methoden zu suchen, die nicht über den Verstand, sondern mit dem ganzen Körper arbeiten, damit Heilung stattfinden kann. So entdeckte ich EFT. Die Methode überzeugte mich so sehr, dass ich mich ausbilden ließ, um anderen Menschen damit zu helfen. Seit 2007 arbeite ich als Stress- und Mentalcoach in eigener Praxis, gebe Workshops und Ausbildungen. Seit 2018 bin ich Ausbilderin in der Akademie von Robert Rother. Ich begleite Menschen dabei, ihre Vergangenheit zu verarbeiten und in ihre volle Kraft und Mitte zu kommen.

Stefanie Weyrauch 

Stefanie ist zertifizierte Yogalehrerin mit Herz
und Seele. Nach ihrem Studium der Soziologie, Psychologie und Politische
Wissenschaften hat sie begonnen auch beruflich den Yogaweg zu gehen. Sie
hat diverse Weiterbildungen u.a. als Kinderyogalehrerin und Yogalehrerin
für Schwangere sowie zur Rückbildung absolviert. Zudem hat sie sich als
Referentin für Kinderyoga und Pre- und Postnatal Yoga ausbilden lassen.
Ihre ganze Liebe und Leidenschaft gilt dem Unterrichten und Weitergeben
von Yoga und Meditation.

Stefanie Weyrauch schwangeren yoga
blank

Tanja Hug

Hug your home & create your happy life – vor vielen Jahren hat Tanja ihr Zuhause in einer Nacht & Nebel-Aktion auf den Kopf gestellt. Alles, was kein Glücksgefühl mehr ausgelöst hat, musste ausziehen. Das hat wiederum ihr Leben auf den Kopf gestellt. Bis zur Feng Shui Ausbildung war es dann nur noch ein kurzer Weg. Hier hat sie die Verbindung zwischen Mensch, Raum, Lebensbereich sehr klar gespürt und sich immer weiter auf den Weg gemacht – um Glücksräume zu schaffen und heraus zu finden, wie Räume stärkend und nährend auf ihre Bewohner wirken. Viele Energie-Methoden später, kam dann auch Conscious Reading in ihr Leben und hat ein Feels like coming home Gefühl ausgelöst. Jetzt hilft sie, kreativen Frauen, ihre Hellsinne wieder wahr zu nehmen, Klarheit und tiefes Vertrauen in ihre Intuition zu gewinnen und den Happy Code in den inneren & äusseren Räumen zu aktivieren. Für ein erfülltes und glückliches Leben.

Silke Schuster

Silke arbeitet unter dem Namen „Lebensflow“  seit vielen Jahren als Yogalehrerin, Thai Yoga Bodyworker und Bloggerin in Wiesbaden und Umgebung. Nach einem überwiegend sitzenden und schnellen Jahrzehnt als Projektmanagerin nahm das Yoga einen größeren Raum ein – bis heute liebt sie es, verschiedene Interessen miteinander zu verbinden. Sie unterrichtet achtsames, entschleunigtes Vinyasa Yoga mit Gefühl und Humor, am liebsten an besonderen Orten. Verwurzelt im Tanz kreiert sie gern Music Flows frei nach dem Motto „Let it flow & breathe to the beat!“. Yoga und Thai Yoga Bodyflow bilden für sie die perfekte Symbiose, denn der Weg zu uns selbst führt über das Spüren, das Ein- und Zulassen, über Neugier und den Mut, sein eigenes Tempo zu finden.

Das Soft & Slow Festival findet online statt. Live via Zoom. Du hast ausserdem die Möglichkeit, die Aufzeichnungen der einzelnen Kurse auch später noch zu sehen. (Einzelheiten dazu folgen)

Wir freuen uns auf Dich!

Dein Timetable

1.September 2022

10:00 opening Ceremony mit Sunita & Daniela

11:00 Session mit  Tanja Hug

Stärke dich & die Verbindung zu deinen Räumen – Harmonisierung aus dem Raum des Seins & der Präsenz. Für alle, die live dabei sind, gibt es eine persönliche Botschaft von deiner liebevollsten Version.

19:00 Yin Yoga am Abend mit Sunita

Yin Yoga für jeden. Nutze diese entspannende Yogaform, um einen Moment nur für dich zu haben. 30 Minuten, Yoga individuell. Soft & Slow.

2. September 2022

10:00 Kirtan Kriya (Mantra Meditation) mit Daniela 

Die Mantra-Meditation kann Dir dabei helfen Veränderungen anzunehmen, alte Muster und Gewohnheiten zu durchbrechen und in neuem Licht zu erstrahlen.

10:45 Yin Yoga am Morgen mit Tanja Martens

Wir bewegen uns, jetzt im Spätsommer, schon langsam auf den Herbst zu und damit auf das Element Metall. Metall steht für die Essenz der Erde und für alles, was in ihr bewahrt wird. So sind es auch die Yin-Qualitäten des Behütens aber auch des Loslassens, die uns der Herbst schenkt. Der Herbst lädt uns ein zu reflektieren, was wir von der Fülle des Sommers integrieren und behüten und wessen wir uns lieber entledigen möchten. Komm mit in eine Morningpraxis des Loslassens. Für diese Zeit brauchen wir eine gute Erdverbindung und sollen uns wohlfühlen in uns und unserem sein. Wir schauen nach innen und machen uns bereit für die schöne Zeit des Rückzugs.

11:30 EFT mit Sonja Sannert

Feinfühlig und sensibel in der eigenen Kraft und Stärke sein – Praktische Anwendung von Emotional Freedom Techniques.

18:00 Bewegung & Nervensystemregulation mit Rabea Klatt

Bewegung & Nervensystemregulation – wieder Ruhe und Körperpräsenz finden

Was ist wertvoller als im eigenen eigenen Körper anzukommen!

In Momenten von Stress, anhaltenden Schmerzen, Erschöpfung oder Trauma entfernen wir uns von unserem Körper, suchen im Aussen nach Halt und Sicherheit und können doch das, was uns stärkt nicht mehr spüren.

In dieser Stunde wollen wir uns auf die Reise nach unserer ganz eigenen Ruheinsel begeben.

Durch achtsame Bewegung, sanfte Atemrhytmen und unterstützende Nervensystemregulation wollen wir wieder unseren inneren Anker auswerfen. 

Sei herzlich eingeladen zu einer kleinen Reise in Deinen Körper, so daß dieser wieder zu Deiner ganz persönlichen Ressource werden kann.

Alle Übungen sind körpersensitiv, das heisst trauma- schmerz- erschöpfungs und natürlich glückssensibel. :)

20:00 Atme dich ruhig mit Sunita

Atme tief ein und aus. Beruhige deinen Geist und entspanne deinen Körper. 15 Minuten Breath Work für einen geruhsamen Abend. Breath deeply.

3. September 2022

10:00 Yoga Morning mit Sunita

Yoga soft & slow, bring behutsam Bewegung in deinen Körper, starte entspannt in den Tag. Manchmal sind es die kleinen Bewegungen, die unglaublich wohltuend sind. Stay healthy.

14:00 Dancing Spine mit Rabea

Dancing Spine – Somatische Bewegung & Sanfte Mobilsierung für den Rücken

Soft & slow „entwirren“ wir unsere Faszien und lassen unsere Wirbelsäule wieder tanzen. 

Durch achtsame Bewegung ermöglichen und aktivieren wir ganz sanft wieder den freien Fluss von all den wertvollen Flüssigkeiten im Körper wie Blut, Lymphe und cerebrospinale Flüssigkeit. 

Und das bringt garantiert wieder Entspannung, Ruhe und neue Energie in den Körper. 

Let the magic happen – und sei mit dabei, wenn es heißt wieder sanft im eigenen Körper zu landen.

Alle Übungen sind körpersensitiv, das heisst trauma- schmerz- erschöpfungs und natürlich glückssensibel. :)

19:00 Yin Restorative Yoga mit Daniela
Yin Restorative Yoga ist ein ruhiger Yogastil, der hauptsächlich im Liegen oder Sitzen praktiziert wird. Die Übungen werden 5-10 Minuten gehalten und mit Hilfsmitteln unterstützt. Mit Restorative Yoga lernst Du Dich und Deinen Körper intensiver wahr zu nehmen. Durch das lange Verharren in den einzelnen Positionen können sich Verspannungen lösen und das Gewebe fühlt sich weicher und flexibler an. 

4. September 2022

10:00 Achtsamkeit im Alltag mit Sunita

Starte achtsam in den Tag. Spüre in deinen Körper, höre auf deinen Geist, lausche in dich hinein. So kommst du entspannt durch den Tag. Ohm.

11:00 Yin Yoga entspannter Nacken mit Daniela 
Die viele Bildschirmarbeit macht sich oft in Verspannungen und Schmerzen im Schulter- und Nackenbereich bemerkbar. Wenn auch Du gerade das Gefühl hast, dass Dein Nacken ein wenig Entspannung nötig hat, dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Dich. 

18:00 Herzmeditation mit Stefanie Weyrauch

Verbinde dich in dieser ca. 30 minütigen Meditation mit deinem Herzen. Yogalehrerin Stefanie Weyrauch leitet dich durch diese Meditation und führt dich zu deiner inneren Stimme. Das Herz ist der Sitz deiner Intuition, deiner inneren Stimme und Seele.

19:00 Session mit Sabina Ihrig

20:00 Abschluss Ceremony mit Sunita & Daniela

Als Aufzeichnung verfügbar. Session mit Silke Schuster 

Du darfst ganz bewusst ankommen, dich zentrieren und deine wundervolle Präsenz erspüren, bevor wir auf sanfte und achtsame Weise den Atem mit der Bewegung verschmilzen lassen. Der Kurs ist ruhig und fließend. Zum Abschluss kannst du die Erfahrungen der Stunde liebevoll integrieren.