Go Back
Nudelrezept

Rote Bete Bolognese

Sobald die Spaghetti fertig sind warm genießen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Indian, Italian
Portionen 4 Personen
Kalorien 250 kcal

Zutaten
  

  • 1 Stück Rote Bete
  • 1 Stück Karotte
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1/2 Stück Zwiebel
  • 100 ml Tomatenmark
  • 1 EL frische Brühe
  • 150 ml Sahne 
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • 2-3 EL Reisweinessig 
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • Salz /Pfeffer nach Bedarf
  • 1 EL Ghee

Anleitungen
 

  • Rote Beete (mit Handschuhen) schälen und in Streifen schneiden
  • 500 ml Wasser, 2-3 EL Reisweinessig, 1 TL Rohrohrzucker und eine Prise Salz mit der roten Beete aufkochen
  • Sobald die Rote Beete bissfest ist, in ein Einmachglas /Glas mit Deckel umfüllen. Achtung, Glas vorher heiß ausspülen
  • Währenddessen Karotte, Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken
  • Die Zwiebel mit dem Knoblauch in Ghee glasig dünsten, klein gehackte Karotte zufügen und kurz mit dünsten
  • Mit 500 ml Brühe ablöschen, Lorbeerblatt zufügen, Tomatenmark einrühren und Sahne zugeben. Alles zusammen kurz aufkochen lassen
  • In der Zwischenzeit Spaghetti nach Packungsanleitung kochen
  • Sauce auf kleiner Stufe weiter köcheln lassen und sobald die Spaghetti fertig sind warm genießen

Notizen

Übrigens, die eingemachte Rote Bete schmeckt auch pur. 
Keyword ayurveda