Yoga Haltung

Yin Yoga im Frühling

 

Der Frühling bereitet uns auf den Sommer vor. Es wird langsam wärmer, wir sind mehr und mehr draußen. Alles ist auf Neubeginn gestimmt. Die vorherrschenden Themen im Frühling sind Detox, Ausmisten, Neues starten. Aber auch Entscheidungen treffen und uns aus dem Schneckenhaus wieder rauszubewegen.

 

Was wir jetzt brauchen ist:

  • Klare Entscheidungen
  • Zeit für unser eigenes Aufblühen
  • Energie die uns auf den Sommer vorbereitet

 

Im Yoga können wir und wunderbar viele Twists einbauen. Fokus auf Loslassen, Platz schaffen und alles auswringen, was nicht mehr gebraucht wird.

 

Was du für diese Yin Yoga Sequenz brauchst:

  • Eine Yogamatte
  • 2 Klötze /Bücher
  • 1 Decke
  • 1 Kissen/ Bolster

Wenn du hast, eine Wärmflasche und ein Augenkissen und ca. 30 Minuten Zeit für dich.

Achte während der Haltungen auf dich, deinen Körper und deine Gedanken. Lass sie nicht abschweifen, bleibe fokussiert. Wenn du merkst, dass deine Gedanken nicht zur Ruhe kommen, dann fokussier dich auf das, was du in diesem Jahr bereits erlebt hast und nimm dir die Zeit der langen Haltungen zur Reflektion.

Yin Yoga im Frühling

Das zugehörige Element ist das Holz Element. Holz steht für Neustart und Neubeginn. Die dazugehörige Farbe ist grün. Auf emotionaler Ebene steht Holz für Wut und Frustration. Aber auch für Geduld, Willenskraft und Entscheidungskraft.

 

Der Frühling ist die Zeit des Erwachens, des  Aufblühen und lädt uns ein, Neues zu beginnen. Wir erleben einen wahren Energiekick und wollen nun schnell aus dem Winterschlaf erwachen.

Die dazugehörigen Funktionskreise sind Leber & Gallenblase

  • Die Leber bewegt und transportiert das Qi /Lebensenergie
  • Sie beherbergt die Wanderseele /Hun
  • Die Leber ist temperamentvoll, hier werden Emotionen verarbeitet
  • Das Leber Qi unterstützt den Magen und die Milz
  • Die Leber geht in Verbindung mit Innen & Außen
  • Die Leber öffnet die Augen
  • Die Leber entgiftet, verteilt das Qi, Verdauung, stärkt die Augen
  • Die Gallenblase ist zuständig für die Verdauung und die Verdauungssäfte
  • Die Gallenblase sorgt für Geschmeidigkeit von Bändern und Sehnen
  • Die Gallenblase unterstützt den Aufbau von Nägel
  • Störungen im Gallenblasen Funktionskreis sorgt für die Unfähigkeit Entscheidungen zu treffen oder auch für Kopfschmerzen

 

Was der Leber & Gallenblase schadet?

  • Wind außen und innen
  • Mangelernährung
  • Maßlosigkeit
  • Mangelnde Entschlusskraft
  • Nächtliche Unruhe
  • Zu viel Sitzen /Stehen

 

Was der Leber & Gallenblase guttut?

  • Seufzen
  • Nachtruhe
  • Bettwärme /Leberwickel
  • Im Fluss ein
  • Bewegung
  • Kräuter: Bitterholz, Löwenzahn

 

Leber & Gallenblase Symptome können sein:

  • Spannung und Anspannung
  • Müdigkeit
  • Kloßgefühl
  • Selbstmitleid
  • Reizbarkeit
  • Sodbrennen

Meridiane im Holzelement/Frühling:

Lebermeridian  (Yin) –  der General, Oberbefehlshaber

Störungen im Lebermeridian zeigen sich in Müdigkeit, Muskelschwäche, Krämpfen oder Verdauungsstörungen. In einer Sehschwäche oder Augenbeschwerden. Können sich zeigen in Depressionen oder Schmerzen im unteren Rücken. Aber auch in Nervenbeschwerden, Wut und Ärger.

Meridianverlauf Leber

Der Lebermeridian bringt die Energie vom Fuß zurück zum Oberkörper. Er beginnt an der Innenseite des großen Zehs, an der Nagelfalze. Läuft dann über den Fußrücken, zum Sprunggelenk und fließt auf der Beininnenseite, am Knie entlang Leiste. Dort umgibt er die äußeren Geschlechtsorgane und steigt dann hoch am Bauch entlang zu den Rippen. Dort über Magen, Gallenblase und Leber bis zum Zwerchfell und dem Brustkorb. Hoch bis zur Kehle und zum Kopf. Ein Ast umläuft den Mund bis zum Auge und von dort am Kopf hoch.

yinYogahaltungen

Shutterstock @Peter Hermes Furian

Gallenblasenmeridian ( Yang) – Offizier, der die Entscheidungen trifft

Meridianverlauf Gallenblase

Der Gallenblasenmeridian beginnt am äußeren Augenwinkel, geht von dort über den Kiefer zum Ohr und umzieht dort im Zickzack das Ohr an der Schläfe. Fließt dann über die Schulter zur Körperseite, am Oberkörper entlang zum Becken, zur Leiste und von dort aus zum Gesäß. Seitlich am Bein entlang, nach unten über das Knie zum Sprunggelenk bis zur Außenseite des 4. Zeh.

Der innere Verlauf fließt vom Auge außen über das Gesicht zum Ohr und über das Schlüsselbein zum Oberkörper. Von dort zum Herz, Leber, Gallenblase, Hüfte über den Po und verbindet sich wieder mit dem äußeren Verlauf des Meridians.

Yin Yoga Haltungen Leber und Gallenblase sind beispielsweise:

Schmetterling /halber Schmetterling, Libelle, Schwan, Frosch/halber Frosch, Banane, Shoelace/half shoelace, Nadelöhr

 

 

Yin Yoga Sequenz für das Element Holz/Yin Yoga im Frühling:

 

Anfangsentspannung – Fokus Augen entspannen (mit Augenkissen) – 5 Minuten

Yoga Haltung

Banane – 3 Minuten jede Seite

  • Lege dich auf den Rücken und greife über dem Kopf mit der linken Hand die rechte
  • Zieh deinen rechten Fuß ebenfalls zur linken Seite rüber und öffne dich in der linken Seite ( danach andere Seite)

 

Libelle – 4 Minuten

  • komme in eine sitzende Position und strecke die Beine nach vorne aus
  • öffne die Beine in eine weite Grätsche und lass dich mit rundem Rücken nach vorne absinken

Bleibe hier 3-5 Minuten und spüre in deinen Körper.

Alternativ kannst du auch Klötze unter die Knie legen oder ein Kissen unter den Bauch. Ebenfalls angenehm sein kann ein Klotz unter der Stirn oder wenn du mit den Händen Fäuste machst und die Stirn darauf ablegst.

 

Nadelöhr – 3 Minuten jede Seite

  • Lege dich auf den Rücken und beuge dein linkes Bein, der Fuß ist auf dem Boden
  • Platziere deinen rechten Knöchel auf dem linken Knie
  • Zieh dein linkes Knie Richtung Brustkorb, greif in das Nadelöhr und zieh die Beine zu dir heran

 

Halber Schmetterling im Sitzen – 3 Minuten jede Seite

  • Setze dich auf deine Matte
  • Komme mit dem re/li Bein in einen Winkel/ halber Salmi
  • Die Füße berühren sich, die Knie fallen locker nach unten, beuge dich über deine Beine

Yin-Yoga-Asana

Schmetterling im Liegen – 4 Minuten

  • Setze dich auf deine Matte
  • Komme mit den Beinen in einen Winkel/ Salmi
  • Die Füße berühren sich, die Knie fallen locker nach unten, beuge dich über deine Beine
  • Lege dich auf dem Rücken oder erhöht auf einem Bolster ab

 

Balasana/Kindsposition – 3 Minuten

  • komme in den 4-Füssler Stand und setze dich auf deine Fersen
  • strecke die Arme nach vorne aus und lege die Stirn auf dem Boden, einem Klotz oder deinen Fäusten ab

Bleibe hier 3 Minuten und spüre in deinen Körper.

Du kannst alternativ gern eine Decke unter die Knie legen oder ein Kissen unter den Po legen. Auch kann es sehr angenehm sein, wenn du die Knie mattenbreit öffnest.

yin yoga Haltung

Frosch /kleiner Frosch – 3 Minuten jede Seite

  • Komme aus dem 4-Füßler Stand mit geöffneten Beinen (rechter Winkel) in die Bauchlage. Lege gern eine Decke, Kissen unter die Knie und unter den Bauchraum. auch gedreht möglich

 

Schlussentspannung – Fokus Augen entspannen

Komme in die Rückenlage und entspanne hier 5 Minuten. Lege gern ein Kissen unter deine Oberschenkel, eine Wärmflasche auf deinen Bauch oder zieh dir eine Mütze über. Atme, Spüre, Reflektiere.

 

Ich wünsche dir ganz viel Entspannung.

 

Weitere schöne Yin Yoga Sequenzen findest du hier. 

Hier entlang zur Yin Yoga Grundausbildung (online).

Yin Yoga Grundausbildung

Nächster Start Yin Yoga Grundausbildung Herbst 2022

1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Hier entlang zu einer wunderbaren Yin Yoga Sequenz für den Frühling  […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.