fbpx
Blog, Mindful Movement, Mudras

Uttarabodhi Mudra

Eine Mudra ist eine symbolische Handhaltung, die auf energetischer Ebene wie Yoga wirkt. Mudra

Mud – Freude

Ra – das, was es gibt

Die Handhaltungen und Fingeryoga Übungen haben unterschiedliche Wirkungen und können wohltuend für Körper und Geist sein.

Uttaharabodhi Mudra, ein buddhistisches Mudra für die Erleuchtung

fingeryoga-handmudra

So funktioniert es:

Lege die Hände ineinander und verschränke die Finger miteinander. Löse die Zeigefinger und strecke sie sanft nach oben aus. Die Fingerspitzen der Zeigefinger berühren sich.

Affirmationen die dazu passen:

  • ich ruhe in mir selbst

Wirkung:

  • Energie fliesst
  • Freude, Freiheit stellen sich ein
  • Stress wird abgebaut

You may also like

Leave a Reply